Heftige Niederschläge im Kanton Tessin

12. Juni 2015, 05:05 Uhr

Im Kanton Tessin sind in den letzten 30 Stunden zum Teil über 100 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Den höchsten Wert verzeichnete die Messstation Magadino mit 140 Litern pro Quadratmeter. Im Tessin fielen damit stellenweise fast drei Viertel der für den Monat Mai durchschnittlichen Regenmenge. Diese beträgt ungefähr 200 Liter pro Quadratmeter. Auf der Alpennordseite hingegen fielen Regenmengen unter 35 Litern. Das ist weniger als von den Meteorologen erwartet wurde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:05
Anzeige