Anzeige

Heftiger Sturm fegte über Westschweiz

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Die Genfersee-Region ist diese Nacht von einem neuen heftigen Sturm heimgesucht worden. In den Kantonen Genf und Waadt herrschten teilweise chaotische Verhältnisse. Stromleitungen wurden niedergerissen, Bäume fielen auf Autos oder blockierten Strassen, Baugerüste stürzten in sich zusammen. In mehreren Ortschaften, so in Morges, fiel der Strom aus. Verletzt wurde bisher niemand.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00