Diverse News

Heilsarmee hat 2006 fast 10 Millionen mehr eingenommen

Heilsarmee hat 2006 fast 10 Millionen mehr eingenommen

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Heilsarmee hat 2006 fast 10 Millionen Franken mehr generiert als im Vorjahr. Die Einnahmen beliefen sich gemäss dem Jahresbericht auf 179 Millionen Franken. Aus Geldsammelaktionen holte die Heilsarmee 65 Millionen. Die beiden grössten Posten sind Legate und Erbschaften mit fast 40 Millionen Franken. Insgesamt weist die Heilsarmee im letzten Jahr über 42 000 Tage Freiwilligenarbeit aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch