Hochzeitsmesse 2009 mit neuer Trägerschaft

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Die Hochzeitsmesse in Luzern soll künftig unter einer neuen Trägerschaft stehen. Dies hat eine Interessengruppe aus rund 30 Ausstellern entschieden. Die diesjährige Messe auf der Allmend findet nicht statt. Die Organisatorin, die Hochzyt GmbH in Neuenkirch, musste kurzfristig absagen. Grund ist eine schwere Krankheit der Geschäftsführerin. Eine Stellvertretung habe sich in der kurzen Zeit nicht mehr finden lassen, erklärte sie. Die Aussteller selber hätten das Ruder nicht übernehmen können, erklärt Thomas Lipp, Initiant der neuen IG Hochzeitsmesse Luzern. Die Hochzeitsmesse soll im Februar 2009 aber wieder stattfinden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25