Holzhaus brennt vollständig aus, niemand verletzt

12.06.2015, 06:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Rotkreuz ist gestern Abend ein Holzhaus vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr Risch, welche mit einem Grossaufgebot angerückt war, konnte das Holzhaus nicht mehr retten. Die Bewohner, eine vierköpfige Familie, konnten sich selbst retten. Sin wurden vorübergehend bei Nachbarn untergebracht. Verletzt wurde niemand, wie die Zuger Polizei mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch