Diverse News

Hotels in euorpäischen Metropolen werden immer billiger

Hotels in euorpäischen Metropolen werden immer billiger

12.06.2015, 01:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Hotelpreise in europäischen Metropolen sind im vergangenen Jahr im Schnitt um fast neun Prozent gesunken. Das ermittelte das Internetportal Hotels.com. Gemäss dem Index ist Budapest die preiswerteste europäische Stadt. In Genf hingegen stiegen die Zimmerpreise um 14 Prozent.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch