Diverse News

House of Switzerland in Peking nimmt Formen an

House of Switzerland in Peking nimmt Formen an

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In einem Jahr werden in Peking die olympischen Sommerspiele eröffnet. Zu einem besonderen Treffpunkt wird dabei das House of Switzerland werden. Das in Zusammenarbeit von Präsenz Schweiz und Luzern Tourismus entstandene Gebäude wird zurzeit mit der notwendigen Infrastruktur eingerichtet. Projektleiter Edwin Rudolf ist in dieser Woche in Peking. Das House of Switzerland ist ein gemeinsames Produkt von Präsenz Schweiz und Luzern Tourismus. Die Kosten belaufen sich auf 4,6 Millionen Franken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch