Hunderte von Häusern von Feuer bedroht

12. Juni 2015, 07:45 Uhr

In Kalifornien sind wegen eines Feuers Hunderte Häuser evakuiert worden. Bedroht sind weitere 2000 Häuser. Nach Angaben der Behörden bedrohten die Flammen nördlich von Los Angeles neben zahlreichen Häusern auch Radio- und Fernseh-Übertragungsstationen. Zum Teil sei auch der Strom ausgefallen. Das Feuer, welches am Mittwoch ausgebrochen ist, wütet mittlerweile auf einer Fläche von 8000 Hektaren. Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger hatte am Freitag bereits wegen anderer Brände den Notstand ausgerufen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:45
Anzeige