Ich weiss, wer Jackos Mörder ist

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Seit dem Tod von Michael Jackson wird über die Todesursache gerätselt. Seine Schwester La Toya Jackson ist überzeugt, dass ihr Bruder umgebracht wurde. Von Anfang haben sie gewusst, dass an der Sache etwas faul sei, gibt La Toya Jackson am Wochenende zu Protokoll. Sie ist sich sicher: "Es war Mord!" Sie werde nicht aufhören, nach dem Schuldigen zu suchen, bis er gefunden ist, so das Ex-Playboy-Model zu britischen Sonntagszeitungen.

Scheinbar war sie bei der Suche nach dem Täter bereits erfolgreich. So berichtete der Daily Star, dass La Toya ihren Freunden sagte: "Ich werde Michaels Mörder verraten." Die 54-Jährige wisse, wer ihren Bruder auf dem Gewissen hat und habe auch schon die Polizei informiert. "Es gab verschiedene Beteiligte, die einen schlechten Einfluss auf ihn hatten. Sie haben ihn aufs Totenbett gebracht. Sie haben sich nicht um ihn gekümmert." Falls die Polizei die Sache nicht aufdecke, werde sie sich vor Gericht gehen und die Namen verkünden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30