Diverse News

In der Schweiz erschienen 2006 täglich 32 neue Bücher

In der Schweiz erschienen 2006 täglich 32 neue Bücher

11.06.2015, 17:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Verlagshäuser in der Schweiz haben im vergangenen Jahr rund 12'000 neue Bücher herausgegeben. Dies entspricht 32 neuen Büchern pro Tag. Die Zahlen entsprechen dem langjährigen Schnitt. Die Belletristik führt wie immer mit über 2'000 Werken die Rangliste an. Die Statistik für das Jahr 2006 weist einen hohen Anstieg bei

den Kunstbüchern aus. Diese stiegen um einen Drittel an, wie aus der Jahresstatistik der Schweizerischen Landesbibliothek hervorgeht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch