Diverse News

In der Schweiz gibt es immer weniger Briefkästen

In der Schweiz gibt es immer weniger Briefkästen

12.06.2015, 09:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Schweiz gibt es immer weniger Briefkästen. Die Schweizer Post hat in den vergangenen vier Jahren die alten Briefkästen durch neue Modelle ersetzt. Dabei wurden aber auch viele Briefkästen aufgehoben, welche kaum benutzt wurden. Wie die „NZZ am Sonntag“ schreibt, gibt es neu noch 15'500 Briefkästen. Das sind 5'000 weniger als vor der Modernisierung. Ingesamt investierte die Schweizer Post in den vergangen vier Jahren 23 Millionen Franken für das Projekt „Brief-Einwurf 2010“, welches nun abgeschlossen ist.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch