In der Schweiz ist laut der Caritas eine Million Menschen arm

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

In der Schweiz sind eine Million Menschen von der Armut betroffen. Dies schätzt das Hilfswerk Caritas. Damit wären ein siebtel der Schweizer Bevölkerung von Armut betroffen. Die Caritas fordert daher, dass die Existenz-sicherung zur nationalen Aufgabe erklärt wird.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige