In der Tribschenstadt werden bald neue Pflegewohungen bezogen

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Am 17. Oktober werden in der Tribschenstadt 24 betagte Menschen in zwei neue Pflegewohnungen einziehen. Neben der Studhaldenhöhe und der Imfangstrasse ist Tribschen der dritte Standort mit städtischen Pflegewohnungen. Insgesamt stehen in Luzern nun 43 Plätze zur Verfügung. Künftig soll diese Zahl auf 62 ausgebaut werden. Die neuen Pflegewohnungen in Tribschenstadt sind in einer jungen Umgebung platziert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00