Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in vollem Gang

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

In Wolhusen hat am Morgen das Innerschweizerische Schwing-und Älplerfest begonnen. Rund 230 Schwinger kämpfen um den Festsieg und Kränze. Die Organisatoren erwarten auf dem Festareal Blindei rund 8-tausend Zuschauerinnen und Zuschauern. Das Fest habe für Wolhusen und Umgebung eine grosse Bedeutung, sagt Anton Schwingruber, OK-Präsident und Luzerner Regierungsrat.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige