Anzeige

Irakische Mission fühlt sich nach wie vor sicher

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

Die irakische Mission in Genf fühlt sich in der Schweiz auch nach der Geiselnahme in der irakischen Botschaft in Berlin sicher. Die diplomatischen Vertretungen und Botschaften in Berlin allerdings sollen verstärkt überwacht werden. Das kündigte Berlins Innensenator Erhart Körting im Inforadio an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25