Island will der EU beitreten

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Islands Parlament hat grünes Licht für ein Beitrittsgesuch an die EU gegeben. Der Vorschlag der Ministerpräsidentin wurde knapp von 33 der 63 Abgeordneten angenommen. Die konservative Opposition wollte die Entscheidung von einer Volksabstimmung abhängig machen. Nach Aussagen der EU könnte Island zwischen 2011 und 2013 aufgenommen werden. Island interessiert sich aufgrund der Wirtschaftskrise für einen Beitritt. Das Land bewegt sich nach dem Zusammenbruch der grossen Banken am Rand eines Staatsbankrotts.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30