Italien will eigene Truppen in Afghanistan belassen

12.06.2015, 02:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die italienische Regierung hat sich für einen Verbleib der eigenen Truppen in Afghanistan ausgesprochen. Der Entscheid kam trotz Widerständen in der Mitte-Links-Koalition von Romano Prodi zustande.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch