Jährlich über 700'000 Tierversuche in der Schweiz

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

In der Schweiz wurden im vergangenen Jahr rund 730'000 Tiere für Tierversuche eingesetzt. Das ist knapp 1 Prozent mehr, als im Vorjahr, zeigt die Tierversuchs-Statistik des Bundes. Auch in der Zentralschweiz werden Tiere für Studien eingesetzt. Am meisten für Tierversuche verwendet werden in der Zentralschweiz Schweine, Vögel, Schafe, Ziegen und Fische.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30