Diverse News

Jetzt brauchen auch visa-freie Einreisende biometrische Daten

Jetzt brauchen auch visa-freie Einreisende biometrische Daten

12.06.2015, 00:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bei der Einreise in die USA werden ab morgen auch bisher visafreie Touristen und Geschäftsreisende biometrisch erfasst. Die Fingerabdrücke der Zeigefinger werden abgenommen und gespeichert dazu wird ein digitales Foto gemacht. Die biometrischen Daten werden vom Ministerium für innere Sicherheit gespeichert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch