Jugendliche zündeten in der Silvesternacht 400 Autos an

11. Juni 2015, 17:55 Uhr

In verschiedenen französischen Städten haben jugendliche Randalierer in der Silvesternacht mehr als 400 Autos in Brand gesteckt. Trotz eines massiven Polizeiaufgebotes gingen allein in den Banlieus von Paris nach Angaben der Behörden rund 130 Autos in Flammen auf.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55
Anzeige