Diverse News

Jugendlicher nach Vergewaltigung weiter auf Flucht

Jugendlicher nach Vergewaltigung weiter auf Flucht

11.06.2015, 17:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Zürcher Stadtpolizei fahndet weiterhin nach einem 18jährigen Mann, der an der Gruppenvergewaltigung in Zürich beteiligt war. Aufgrund einer Verwechslung war zuerst ein Unschuldiger verhaftet worden. Die Polizei hatte gestern über den Fall informiert, bei dem eine 13jährige Schülerin von mehreren Jugendlichen mehrfach vergewaltigt worden war.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch