Juventus Turin schnappt Inter den Titel weg

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Der neue italienische Fussballmeister heisst Juventus Turin. In einem Hitschcock-Finale gewann «Juve» gegen Udinese mit 2:0 und überholte damit den bisherigen Tabellenführer Inter Mailand, der bei Lazio Rom mit 2:4 verlor.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00