Diverse News

Kantonsspital schliesst Rechnung mit einem Plus von 0.8 Millionen Franken

Kantonsspital schliesst Rechnung mit einem Plus von 0.8 Millionen Franken

12.06.2015, 01:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Kantonsspital Obwalden hat in der Rechnung des vergangenen Jahres ein Plus von rund 0.8 Millionen Franken ausgewiesen. Im Vorjahr waren es 3.4 Millionen. Der Globalkredit des Kantons musste jedoch nicht ausgeschöpft werden, daher fliessen rund 0.5 Millionen Franken zurück in die Staatskasse.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch