Diverse News

KARIN THÜRIG holt Bronze für die Schweiz

KARIN THÜRIG holt Bronze für die Schweiz

12.06.2015, 05:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Luzerner Radfahrerin Karin Thürig hat im Zeitfahren an den Olympischen Spielen in Peking Bronze gewonnen. Thürig landete hinter der Amerikanerin Kristin Armstrong und der Britin Emma Pooley auf dem dritten Platz. Thürig hatte bereits vor vier Jahren in Athen die Bronzemedaille geholt. Die Schwyzerin Priska Doppmann holt sich mit dem 8. Rang ihr zweites olympisches Diplom an diesen Spielen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch