Diverse News

Katholikenpartei Sinn Fein anerkennt die Polizei

Katholikenpartei Sinn Fein anerkennt die Polizei

11.06.2015, 17:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Katholikenpartei Sinn Fein macht den Weg frei für eine gemeinsame Regierung mit den Protestanten in Nordirland. An einem Sonderparteitag entschied Sinn Fein, dass man die nordirische Polizei anerkennen werde. Dieser Entscheid sei im nationalen Interesse, sagte Sinn Fein Chef Gerry Adams. Der Beschluss war unter den Katholiken in Nordirland umstritten. Es gab sogar Morddrohungen gegen Adams.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch