Diverse News

Kein einziger Verkehrstoter im vergangenen Jahr

Kein einziger Verkehrstoter im vergangenen Jahr

11.06.2015, 17:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Obwalden hat es im vergangenen Jahr keinen einzigen Verkehrstoten gegeben. Dies zeigt die Unfallstatistik 2006. Angestiegen ist dafür die Zahl der Leichtverletzten, und zwar um rund ein Viertel. Ingesamt ist die Obwaldner Kantonspolizei aber mit der Unfallstatistik zufrieden. Man registrierte 207 Unfälle. Diese Zahl liege deutlich unter dem langjährigen Schnitt, heisst es in einem Communiqué.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch