Diverse News

Kein Wahl- und Stimmrecht für Ausländer im Kanton

Kein Wahl- und Stimmrecht für Ausländer im Kanton

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Zürich dürfen Ausländerinnen und Ausländer auch in Zukunft nicht stimmen oder wählen. Der Zürcher Kantonsrat lehnte eine entsprechende Initiative deutlich ab. Einzig SP und Grüne waren dafür, den Ausländern im Kanton das Stimm- und Wahlrecht zu erteilen. Die Einzel-Initiative hatte ein griechisch-schweizerischer Doppelbürger eingereicht. Er forderte, dass Ausländer mindestens 10 Jahre in der Schweiz leben müssen, um das Wahl- und Stimmrecht zu erhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch