Keine Adoption bei eingetragener Partnerschaft

12.06.2015, 10:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Schweiz können homosexuelle Menschen Kinder adoptieren. Allerdings nur, wenn sie ihre Partnerschaft nicht haben eintragen lassen. Der Nationalrat hat es abgelehnt, diese absurde Situation zu ändern. Eine Petition hatte verlangt, dass gleichgeschlechtliche eingetragene Paare heterosexuellen Paaren gleichgestellt werden. Zivilstand und sexuelle Orientierung dürfe bei der Adoption keine Rolle spielen. Diese Argument liessen die Gegner jedoch nicht gelten und beschlossen, die Petition nicht weiterzuverfolgen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch