Anzeige

Kimi Räikkönen gewinnt Grandprix von Ungarn

12. Juni 2015, 01:55 Uhr

McLaren-Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen hat den Formel-1-Grandprix von Ungarn vor Michael und Ralf Schumacher gewonnen. WM-Leader Alonso landete auf Rang 11, Sauber-Fahrer Felipe Massa wurde 14. Teamkollege Jacques Villeneuve schied vorzeitig aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:55