Kinder sollen besser vor Missbrauch geschützt werden

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

In Indien sind zwei von drei Kindern bereits einmal Opfer von Misshandlungen geworden. Dies zeigt eine Untersuchung der indischen Regierung. Mehr als die Hälfte der befragten Kinder und Jugendlichen wurden sexuell missbraucht.

Eine derartige Untersuchung zu Gewalt an Kindern wurde in Indien das erste Mal durchgeführt. Das zuständige Ministerium erarbeite nun ein Gesetz zum Schutz der Kinder, erklärte die Regierung in Neu Dehli.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55