Kinder sollen im Vorschulalter auf Gefahren des Wassers vorbereitet werden

12.06.2015, 01:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Schweizer Kinder sollen in Zukunft bereits im Vorschulalter mit den Risiken im Wasser vertraut gemacht werden. Bei der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft SLRG arbeitet man derzeit an einem entsprechenden Kindergarten-Projekt. Dazu fehlen momentan jedoch noch die nötigen finanziellen Mittel. Gemäss der neusten SLRG-STatistik sind in diesem Jahr in der Schweiz bereits vier Kinder bei Badeunfällen ums Leben gekommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch