Anzeige

Klage gegen Wirtschaftsprüfer Pricewaterhouse Coopers

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

In Moskau hat die Steuerbehörde Klage gegen den Wirtschaftsprüfer Pricewaterhouse Coopers eingereicht. Im Fall um den zerschlagenen russischen Ölkonzern Yukos wirft die Behörde dem Wirtschaftsprüfer Beihilfe zur Steuerhinterziehung vor. Pricewaterhouse Coopers soll wissentlich einen falschen Prüfungsbericht erstellt haben. Das Unternehmen wies die Vorwürfe zurück.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20