Kofi Annan fordert Anstregung gegen die Verbreitung atomarer Waffen

12. Juni 2015, 00:35 Uhr
Anzeige

UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat vor einer massenhaften Verbreitung atomarer Waffen gewarnt. An der Sicherheitskonferenz in München hat er zu einer globalen Anstrengung aufgerufen um dies zu verhindern. Der Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen habe Jahrzehnte geholfen, jetzt müssten aber neue Massnahmen ergriffen werden, sagte Annan weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35