Diverse News

Kriegsverbrecher muss 16 Jahre hinter Gitter

Kriegsverbrecher muss 16 Jahre hinter Gitter

11.06.2015, 17:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Vor dem bosnischen Staatsgerichtshof in Sarajevo ist ein Mann wegen Kriegsverbrechen zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er soll zwischen 1992 bis 1995 nicht-serbische Frauen gefoltert haben. Unter den Opfern waren auch viele Minderjährige.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch