Kriminalgericht verurteilt Mutter wegen Tötungsversuch

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Das Kriminalgericht Luzern hat eine heute 47-jährige Frau zu zwei-einhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Sie hatte vor zwei Jahren versucht, sich und ihrem Sohn mit einem Gemisch aus Insulin und Psycho-Pharmaka das Leben zu nehmen. Die Freiheitsstrafe wurde zu Gunsten einer Therapie aufgeschoben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25