Anzeige

Krisensitzung soll ein Stopp der Kämpfe bringen

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Wegen der heftigen Kämpfe in Somalia sind Vertreter der Afrikanischen Union und der Arabischen Liga zu einer Krisensitzung zusammengekommen. Ziel der Zusammenkunft in Addis Abeda sollte es sein, einen Stopp der Kämpfe in Somalia zu erreichen. Zudem hofft man, die Konfliktparteien wieder an den Verhandlungstisch zurückzuholen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20