Diverse News

Land braucht Nahrungsmittelhilfe aus dem Ausland

Land braucht Nahrungsmittelhilfe aus dem Ausland

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Nordkorea braucht nach den schweren Überschwemmungen dringend ein Notprogramm zur Nahrungsmittelhilfe. Laut Schätzungen der UNO sind 300'000 Menschen von den schweren Unwettern betroffen. Ackerland und damit ein grosser Teil der Ernte wurde zerstört. Hunderte Menschen kamen in den Fluten um.

Die UNO Experten reisten auf Bitten der nordkoreanischen Regierung in das kommunistische Land. Die USA und Südkorea haben ihre Hilfe angeboten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch