Anzeige

Landwirt kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

In Kägiswil im Kanton Obwalden ist es kurz vor Mittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Landwirt wurde von einem umkippenden Fahrzeug eingeklemmt und dadurch tödlich verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kantonspolizei Obwalden davon aus, dass der 53jährige damit beschäftigt war, Mist auszuführen. Durch steiles Gelände und gefrorenen Boden kippte das Fahrzeug um und klemmte den Lenker ein. Der genaue Unfallhergang wird derzeit abgeklärt. Die Angehörigen des Mannes werden von einem Care-Team betreut.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20