Diverse News

Landwirt plant Baggersee mit einem Wasserski-Schlepplift

Landwirt plant Baggersee mit einem Wasserski-Schlepplift

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Gemeinde Ruswil soll einen künstlichen See mit einer Wasserski-Anlage erhalten. Ein Landwirt plant einen 300 Meter langen Baggersee, wie Radio DRS meldete. Mit Hilfe eines Schlepplifts soll man auf dem See Wasserski und Wakeboard fahren können. Die Kosten schätzt man auf 1,8 Millionen Franken. Die Gemeinde weiss vom Projekt, kennt aber die genauen Pläne noch nicht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch