Diverse News

Laut Uno sind noch 50'000 Menschen eingekesselt

Laut Uno sind noch 50'000 Menschen eingekesselt

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Nordosten der Insel Sri Lanka bekämpfen sich die Armee und tamilische Rebellen. Im Kampfgebiet sind nach Schätzungen der UNO noch rund 50’000 Zivilisten eingeschlossen. Die Armee von Sri Lanka spricht von maximal 20’000 Zivilisten. Fast 100'000 Menschen hätten bislang aus dem Gebiet fliehen können. Die bekämpfte tamilische Rebellen-Organisation wird von der Europäischen Union als Terrororganisation eingestuft. Die Organisation kämpft seit Anfang der 70er Jahre für einen unabhängigen Tamilenstaat. In dem Konflikt starben bereits zehntausende Menschen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch