Lehrstellensituation in der Schweiz noch nicht kritisch

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Die Lehrstellensituation in der Schweiz ist weiter stabil. Ein Wirtschaftsabschwung sei auf dem Lehrstellenmarkt noch nicht sichtbar, teilte das Bundesamt für Berufsbildung mit. Auch die Probleme seien bekannt: Erstens sei es für Anbieter von Ausbildungsplätzen mit hohen Anforderungen schwierig, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Zweitens hätten Jugendliche mit sozialen oder schulischen Defiziten Mühe, einen Ausbildungsplatz zu finden und drittens entspreche das Lehrstellenangebot in verschiedenen Berufsbereichen nicht immer der Nachfrage.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige