Luzerner Theater schaut auf erfolgreiche Saison zurück

12. Juni 2015, 10:50 Uhr

Das Luzerner Theater kann auf eine erfolgreiche Saison 2010 / 11 zurück blicken. Gesamthaft haben rund 78'000 Personen eine Vorstellung des Luzerner Theaters besucht. Im Durchschnitt waren die Plätze somit zu 2 Drittel ausgelastet. Finanziell beschliesst das Luzerner Theater die vergangene Saison mit einem positiven Betriebergebnis von rund 60 Tausend Franken. Auch die Kritik des Publikums sei positiv ausgefallen, sagt Kurt W. Meyer, Stiftungsratspräsident des Luzerner Theaters.

Die zwei erfolgreichsten Produktionen der vergangenen Saison waren die Oper „Die Zauberflöte“ und das Musical „West Side Story“, mit je rund 10000 Besuchern.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:50