Diverse News

Mann stirbt nach Streit

Mann stirbt nach Streit

12.06.2015, 10:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Gestern Nacht ist in Seewen im Kanton Schwyz ein Mann nach einem Streit verstorben. Bei der Auseinandersetzung zwischen dem 56-jährigen und einem 51-jährigen Schweizer kam es zu Handgreiflichkeiten mit einem Messer, wobei sich der 56-jährige verletzt hat.

Laut der Kantonspolizei Schwyz setzte sich der Mann anschliessend ins Auto, verlor jedoch nach kurzer Fahrt die Beherrschung über das Auto und kam von der Strasse ab. Der Rettungsdienst musste das Auto und den Fahrer bergen. Der Mann wurde in Spital gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag.

Ob der Unfall oder die Messerverletzung zum Tod geführt haben, ist noch unklar. Der 51-jährige Streitgegner des Opfers sitzt in Untersuchungshaft.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch