Mark Cavendish gewinnt 10. Etappe der Tour de France

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Der Brite Mark Cavendish hat bei der 10. Etappe der Tour de France bereits den 3. Sieg eingefahren. Cavendish verwies im Spurt den Norweger Thor Hushovd und den Amerikaner Tyler Farrar auf die Plätze zwei und drei. Die Mehrheit der Teams fuhr aus Protest gegen das Verbot des Funk-Einsatzes bei den Fahrern ein defensives Rennen. Im Gesamtklassement gab es keine Änderungen. Der Italiener Rinaldo Nocentini führt das Gesamtklassement weiterhin vor Alberto Contador und Lance Armstrong an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30