Mark Webber erstmals von der Pole

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Formel 1-Pilot Mark Webber hat sich beim Grossen Preis von Deutschland erstmals die Pole Position gesichert. Er verwies in der Qualifikation die BrawnGP-Piloten Barrichello und Button auf die Plätze zwei und drei. Bereist im ersten Teil der Qualifikation scheiterte der Schweizer Sebastien Buemi. Er wurde 17. Die BMW-Sauber-Piloten Nick Heidfeld und Robert Kubica kamen auf die Plätze 11 und 16.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige