Martin Bäumle, Präsident der Grünliberalen, im Verhör

12. Juni 2015, 10:20 Uhr

Als letzten Präsidenten der Bundeshaus-Parteien steht Martin Bäumle Red und Antwort. Er ist der Präsident von jener Partei, welche im Moment landauf und landab bei den Wahlen jeweils zur grossen Siegerin gehört: Es sind dies die Grünliberalen. Keine andere Partei holte bei den kantonalen Wahlen soviel neue Sitze wie die Grünliberalen. Martin Bäumle im Kreuzverhör mit dem Radio Pilatus Bundeshaus-Korrespondenten Rolf Blaser.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:20
Anzeige