Massa siegt in Bahrain - Heidfeld erreicht Rang 4

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Ferrari-Pilot Felipe Massa hat beim Formel-1-Grandprix von Bahrain seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Hinter dem McLaren-Mercedes Piloten Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen auf Ferrari erreichte BMW-Sauber-Pilot Nick Heidfeld den vierten Platz. Hinter Titelverteidiger Alonso landete Heidfelds Teamkollege Robert Kubica auf Rang 6. In der WM-Zwischenwertung liegt das Trio Alonso-Räikkönen-Hamilton punktgleich an der Spitze, Heidfeld ist mit 7 Punkten Rückstand auf Rang 5.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55