Diverse News

Massnahme gegen gefährliche Vierbeiner

Massnahme gegen gefährliche Vierbeiner

11.06.2015, 17:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Schweiz gibt es zum ersten Mal eine einheitliche Prüfung für Hundehalter. In der freiwilligen Prüfung muss der Hundehalter zeigen, dass er Alltagssituationen ohne Probleme meistern kann. Dazu zählen zum Beispiel Begegnungen mit Joggern und Velofahrern. Die Prüfung für Hundehalter wird von der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft lanciert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch