Mehr als 45 Tote nach Anschlägen im Irak

11. Juni 2015, 23:25 Uhr

Die Gewalt im Irak hat nach einer relativ ruhigen Phase während der Parlamentswahl vor eineinhalb Wochen wieder zugenommen: Bei Anschlägen wurden über die Weihnachts-Feiertage mehr als 45 Menschen getötet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25
Anzeige