Mehr nichtmilitärische Einsätze von Soldaten im 2007

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Im letzten Jahr haben die Armeeangehörigen rund 6,5 Millionen Diensttage geleistet. Dies sind rund 6000 Diensttage mehr als 2006. Der Anstieg sei auf die Zunahme der Diensttage bei der Ausbildung zurück zu führen. Die nichtmilitärischen Einsätze nahmen gar um 30 Prozent zu. Dies wegen des eidgenössischen Turnfests in Frauenfeld und dem Schwing- und Älplerfest in Aarau.

Das VBS will ausserdem neue Kampfflugzeuge für 2,2 Milliarden Franken beschaffen. Es geht um einen Ersatz für die Tiger-Kampfjets. Das Militär hat Offerten bei vier Flugzeugherstellern eingeholt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25